• 1_Filia.jpg
  • 2_10_mai.jpg
  • 3_Tethys.jpg
  • 4_255-26.jpg
  • 5_10_cjack.jpg
  • 6_kulmule.jpg
  • 7_11_sept.jpg
  • 8_10_dez.jpg
  • 9_Shangri_La.jpg
  • 10_desiree.jpg
  • 11_Marieholm_IF_26_D210_Nielsen_SeaSpray.jpg
  • 12_she.jpg
  • 13_Emma.jpg
Deutsche IF-Boot Klassenvereinigung
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: IF-Boot - Ballast wegnehmen

IF-Boot - Ballast wegnehmen 1 Jahr 4 Monate her #3620

Hallo, bin neu im Forum
Wer kann mir sagen, in welcher Form der Eisenballast des Boots unter der Bilge versteckt ist.
Handelt es sich um Pellets/Brocken oder Platten oder liegt der Ballast als eine massive Platte vor.
Bei kleinteiliger Form könnte man - nach Modifikation - das Boot ggf. leichter trailern.
Beispiele von anderen Werften (Dehler, Rethana) sind ja bekannt.
Freue mich über diesbezügliche Informationen.
Lieben Dank
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

IF-Boot - Ballast wegnehmen 1 Jahr 4 Monate her #3621

Hallo Undine,
nach meinen Informationen ist das Kielgewicht ein Stück Gusseisen und kann nicht ausgebaut oder in Teilen entnommen werden. Du liegst also mit Trailer bei einer Anhängerlast von ca. 3 to.

Mit besten Grüßen
Martin IF 1777
Geschäftsstelle IF-Boot KV

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

IF-Boot - Ballast wegnehmen 1 Jahr 4 Monate her #3622

Hallo Magic,
danke für die Information.
Man konnte früher also - nur - bei Werftbestellung ein verkleinertes Stück Gusseisen einlaminieren lassen, wenn der Einbau eines Diesels geplant war.
So wäre das damals um 150 kg verringerte Bootsgewicht zu erklären.
Beste Grüße
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.093 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Werbung Seefunk dp07
Werbung DGzRS

 

seacamper shop

Sa, 25.09.2021
Einhand Challenge IF (Unterhavel)
So, 26.09.2021
Schlusslicht (Unterhavel)
So, 03.10.2021
Ringelnatz-Cup (Unterhavel)
Sa, 30.10.2021
Rolling Home

Zugang und Registrierung für das Bordbuch und bei Mitgliedern der KV auch für den Mitgliederbereich.

Unser Bordbuch ist jedem IF-Boot Freund zugänglich. Einzelheiten sind im Bordbuch vermerkt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten zu können und für das Login verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.