• 1_Filia.jpg
  • 2_10_mai.jpg
  • 3_Tethys.jpg
  • 4_255-26.jpg
  • 5_10_cjack.jpg
  • 6_kulmule.jpg
  • 7_11_sept.jpg
  • 8_10_dez.jpg
  • 9_Shangri_La.jpg
  • 10_desiree.jpg
  • 11_Marieholm_IF_26_D210_Nielsen_SeaSpray.jpg
  • 12_she.jpg
  • 13_Emma.jpg
Deutsche IF-Boot Klassenvereinigung
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: IF Boote günstig in Schweden

IF Boote günstig in Schweden 11 Monate 2 Wochen her #3677

Hallo,
mein Name ist Michael und das ist mein erster Eintrag im Forum.
Was haltet ihr von Preisen zwischen 10000 und 40000 schwedischen Kronen für ein IF Boot aktuell auf blocket.se ?
Bei uns müsste man ja eher mit zwischen 5000 und 15000€ rechnen. Die aktuell dort angebotenen IF Boote liegen aber bei umgerechnet 1000€ bis 4000€. Natürlich kommt die Überführung noch dazu. Die Boote scheinen nach Fotos und Beschreibung in Ordnung zu sein.

Kann es wirklich so günstig sein? Danke für eure Einschätzung.
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

IF Boote günstig in Schweden 11 Monate 1 Woche her #3685

Servus Michael,
auch dies mein erster Eintrag im Forum. Habe mich extra wegen Dir registrieren lassen.
Wir haben vor drei Jahren ein If Boot in Schweden gekauft. Auch über Blocket.Wir waren mit 2500€ dabei und haben es nicht bereut.
OK mittlerweile hatten wir eine Sanierung des Unterwasserschiffs da wir altes TBT haltiges Antifouling hatten, kam einer Gelcoat Sanierung gleich was sicher kein Schaden war. Dafür haben wir uns aber die Überführung gespart und den Liegeplatz in den Schären übernommen. -unbezahlbar-
Mich wundert nur daß es diese Angebote noch gibt. Ich hatte gehört daß in diesem Corona-Sommer der Bootsmarkt leergefegt sein sollte.
Grüße
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

IF Boote günstig in Schweden 11 Monate 3 Tage her #3689

Hallo Peter,
Danke, das klingt ermutigend. In meinem Fall kämen natürlich noch die Überführungskosten hinzu, nach Berlin. Auf eigenem Kiel traue ich es mir noch nicht zu. Es bliebe dann der Transport mit einem Trailer und per Fähre. Wobei man den Trailer leihen müsste. So relativieren sich die günstigen Preise wieder. Aufregend wäre sicher die Überfahrt auf dem Wasserweg, zusammen mit einem erfahrenen Segler. Vielleicht schaffe ich es im nächsten Jahr.
Wie aufwändig war denn die Überholung des Unterwasserschiffs bei euch? Auf was sollte man vor dem Kauf unbedingt achten? Ich gehe davon aus dass die Segel und das Rigg bei so niedrigen Preisen verschlissen sind.
Grüsse,
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

IF Boote günstig in Schweden 10 Monate 4 Wochen her #3693

Servus Michael
Irgendwas ist immer an einem Boot zu machen und zum Geldausgebeben fällt einem auch immer was ein, egal ob neues oder altes Boot. Bis jetzt sind wir bei einem neuen Gelcoat und einem neuen Groß, neuer Sprayhood, Badeleiter und haben damit schon mehr als den Kaufpreis angelegt. Das Rigg ist tadellos. Aber natürlich wäre es auch ohne all dem gegangen und wir wären auch nicht schlechter gesegelt.
In Blocket haben Sie eine Liste auf was man beim Bootskauf besonders achten soll. Ganz oben steht ob das Boot dem Verkäufer überhaupt gehört.
In Schweden ist das IF ein häufiges Gebrauchsboot und so sehen sie auch aus. Also nicht so hochglanzpoliert und rausgeputzt wie bei uns.
Grüsse
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

IF Boote günstig in Schweden 8 Monate 6 Tage her #3726

Hallo Peter,
ich habe auf der Suche nach einem IF im Herbst 2017 auch in Schweden gesucht. Die Preise waren unvergleichlich. Also habe ich 3 Boote (2 in den stockholmer Schären und 1 in der Nähe von Göteborg) angeschaut. Alle um die 2.500 €. Flug war günstig. Aber in alle Boote hätte ich noch einmal ca. 6 - 10.000€ investieren müssen. Die Boote werden dort oft behandelt wie bei uns die Angelkähne. Und sehen sie dann auch aus. Gute Boote sind auch in S teurer.
Ich habe mir dann in D ein Boot für 9.000€ gekauft. Mußte auch noch Arbeit und Geld reinstecken. Mit Ausrüstung und Material so ca. 2 - 3.000€ (z.B. auch Autopilot, Kühlschrank ect.) Aber jetzt ist es ein gutes Boot.
Schau dir die Boote genau an. Meist ist das Unterwasserschiff und das Gelcoat schwer überholungsbedürftig. Ein kleiner Tripp nach S lohnt da auf jeden Fall.
Viele Grüße Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von thofu.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.110 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Werbung Seefunk dp07
Werbung DGzRS

 

seacamper shop

Sa, 25.09.2021
Einhand Challenge IF (Unterhavel)
So, 26.09.2021
Schlusslicht (Unterhavel)
So, 03.10.2021
Ringelnatz-Cup (Unterhavel)
Sa, 30.10.2021
Rolling Home

Zugang und Registrierung für das Bordbuch und bei Mitgliedern der KV auch für den Mitgliederbereich.

Unser Bordbuch ist jedem IF-Boot Freund zugänglich. Einzelheiten sind im Bordbuch vermerkt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten zu können und für das Login verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.