• 1_Filia.jpg
  • 2_10_mai.jpg
  • 3_Tethys.jpg
  • 4_255-26.jpg
  • 5_10_cjack.jpg
  • 6_kulmule.jpg
  • 7_11_sept.jpg
  • 8_10_dez.jpg
  • 9_Shangri_La.jpg
  • 10_desiree.jpg
  • 11_Marieholm_IF_26_D210_Nielsen_SeaSpray.jpg
  • 12_she.jpg
  • 13_Emma.jpg
Deutsche IF-Boot Klassenvereinigung
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Echolot

Echolot 1 Monat 4 Wochen her #3841

Moin zusammen, nach umfangreichen Reparaturen an meinem IF von 1971, möchte ich nun ein Echolot einbauen. Kann mir bitte jemand schreiben, wo der beste Platz dafür im Boot ist? Und bitte auch, ob der Schwinger innen angeklebt werden kann, oder ob er außen montiert werden muss.
Keep on sailing! Wolfgang aus Berlin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Echolot 1 Monat 3 Wochen her #3844

Hallo Wolfgang,
der beste Platz für den Echolot - Geber ist weit vorlich im Schiff, vermutlich Steuerbord, da wo die Elektrik ist. Ein Abflussrohr schräg geschnitten sollte innen mit dem Rumpf verklebt werden, sodass keine Flüssigkeit austreten kann. Dann Wasser oder ein dünnflüssiges Öl einfüllen und den Schwinger dazu einsetzen. Die Endkappe mit Kabeldurchlass verschließt das Rohr. Manche Firmen bieten Rohr, Deckel, Klebstoff und Öl als Bausatz an.
Das sollte es eigentlich sein.

Mit besten Grüßen
Martin IF 1777, IF-Boot KV

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Echolot 1 Monat 3 Wochen her #3851

Vielen herzlichen Dank für deine Antwort! Klasse, wie gesagt, ich war unsicher wie diese Schiffe gebaut wurden. So mache ich das! Der Ausrüster heißt wohl klabauterkiste, und bietet den Einbausatz fertig an! Viele Grüße vom Tegeler See in Berlin,
Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.095 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Werbung Seefunk dp07
Werbung DGzRS

 

seacamper shop

Sa, 30.10.2021
Rolling Home

Zugang und Registrierung für das Bordbuch und bei Mitgliedern der KV auch für den Mitgliederbereich.

Unser Bordbuch ist jedem IF-Boot Freund zugänglich. Einzelheiten sind im Bordbuch vermerkt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten zu können und für das Login verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.