• 1_Filia.jpg
  • 2_10_mai.jpg
  • 3_Tethys.jpg
  • 4_255-26.jpg
  • 5_10_cjack.jpg
  • 6_kulmule.jpg
  • 7_11_sept.jpg
  • 8_10_dez.jpg
  • 9_Shangri_La.jpg
  • 10_desiree.jpg
  • 11_Marieholm_IF_26_D210_Nielsen_SeaSpray.jpg
  • 12_she.jpg
  • 13_Emma.jpg
Deutsche IF-Boot Klassenvereinigung
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: 32 qm Genacker mit „Bartels Edelstahl Rollreffsystem“ zu verkaufen

32 qm Genacker mit „Bartels Edelstahl Rollreffsystem“ zu verkaufen 2 Monate 4 Tage her #3827

Der Segelkamerad, Jürgen, hat einen 32 qm Genacker mit „Bartels Edelstahl Rollreffsystem“ zu verkaufen.

Der 32 qm Gennacker nebst Bartels Edelstahl Rollreffsystem ist absolut neu und unbenutzt, inklusive Topwirbel, Anti Torsionsleine, Leinen aus Dyneema … ein Komplettsystem.
Der Gennacker hat eine Vorlieklänge von 7,35 m

Ich hatte ihn für meinen 15er Schärenkreuzer geplant … nur kam der Verkauf der Schäre (Boot war für meine Körpergröße leider zu klein) schneller als die Fertigstellung des Genackers :-)

Die Grundidee … als Einhandsegler will ich keinen Spi fahren, sondern hoch am Wind eine Fock und ab 80 Grad bis fast vor den Wind als Spi Ersatz einen Gennacker auf einem Bartels Rollreffsystem, bequem, schnell und gefahrlos vom Cockpit bedienbar. Während die anderen Boote noch mit dem Spi Baum kämpfen, … bin ich Einhand gefahrlos aus dem Cockpit bereits längst fertig und das alles in 30 Sekunden. Bugwechsel ebenfalls in weniger als 1 Minute ohne das Gewürge mit Spi Baum, shiften, Topnant, …. als Einhandsegler oder für die ältere Zwei Personen Crew eine perfekte Lösung.

Das Bartels Rollreffsystem ersetzt das Vorstag. Geschotet wird der Genacker mit Steuerbord und Backbord Schot nach achtern und per Spi Umlenkrolle zurück auf die jeweilige Winsch.

Diese Kombination aus Rollanlage und Genacker in dieser Größenordnung kostet heute inklusive Dyneema Leinen 2.250 Euro. Ich verkaufe dieses neue Komplettsystem für 1.500 Euro, also für den, der so etwas sucht, ein Schnäppchen.

Ihr könnt den Segelkameraden Jürgen
unter der Telefon-Nr +49 1715828575 erreichen.



Anmerkung von mir:
Ich fahre auf meinem IF-Boot „Muffe“ selbst das „Bartels Rollreffsystem“ für alle Vorsegel und bin sehr zufrieden!

Die angegebene Vorlieklänge von 7,35 m des Genackers passt zum IF-Boot!
Lediglich der Vorlieksdraht muss angepasst werden:
Unten über der Rolle sollte ein Wantenspanner zum Einstellen des Mastfalls und oben unter halb des vorhandenen Stagwirbels sollte ein Mitnehmerterminal mit Fallschlittenkupplung angeordnet werden. Diese Anpassung kann ganz einfach durch Bartels erledigt werden.

Hans König
IF-Boot "Muffe" / GER 1788
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von König.

32 qm Genacker mit „Bartels Edelstahl Rollreffsystem“ zu verkaufen 2 Monate 8 Stunden her #3828

Hallo Hans,
meine Frage zu dem Angebot;
passen wenn alle erforderlichen und beschriebenen Maßnahmen eingebaut werden meine original Segel noch?
Ich meine hier die Vorlieklängen der 10qm Fock sowie der 15qm Genua.
Was in etwa kosten die erforderlichen Teile die zum Anbau nötig sind?
Über eine Antwort freue ich mich und sage besten Dank.
Immer eine Handbreit
Jörg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

32 qm Genacker mit „Bartels Edelstahl Rollreffsystem“ zu verkaufen 2 Monate 6 Stunden her #3829

Hallo Jörg,
Du kannst deine anderen Vorsegel mit Stagreitern wie bisher fahren.
Wenn die Vorsegel keine waagerechten Segellatten haben, kannst Du sie auch aufrollen.
Mit besten Grüßen Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.108 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Werbung Seefunk dp07
Werbung DGzRS

 

seacamper shop

Sa, 25.09.2021
Einhand Challenge IF (Unterhavel)
So, 26.09.2021
Schlusslicht (Unterhavel)
So, 03.10.2021
Ringelnatz-Cup (Unterhavel)
Sa, 30.10.2021
Rolling Home

Zugang und Registrierung für das Bordbuch und bei Mitgliedern der KV auch für den Mitgliederbereich.

Unser Bordbuch ist jedem IF-Boot Freund zugänglich. Einzelheiten sind im Bordbuch vermerkt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten zu können und für das Login verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.